PALETTENTRANSPORT

Das modular aufgebaute Transportsystem zum fördern von schweren Paletten und Gitterboxen.

Auf einen Blick:

  • Geschwindigkeiten bis 0,5 m/s
  • Module für die lineare Beförderung
  • Module für die Richtungsänderung
  • Alle Module sind für einen produktschonenden Transport ausgelegt

LINEARE FÖRDEREINHEITEN

  • Rollenförderer
  • Kettenförderer
  • Staubahnen

MODULE ZUR RICHTUNGSÄNDERUNG

  • Eckumsetzer
  • Drehsegment mit Rollenförderer
  • Drehsegment mit Kettenförderer
  • Dreh-Eckumsetzer

ZUSATZMODULE

  • Mehrfach Palettenaufgabe -abgabe
  • Verschiebewagen
  • Leerpalettenmagazin

GEBINDETRANSPORT

StorCon liefert unterschiedliche Transporteure und Komponenten für den Transport von Kästen, Trays und Schrinkpacks.

FÖRDERBÄNDER

  • Mattenkettenförderer
  • Stauröllchenförderer
  • Scharnierbandkettenförderer
  • Rollenförderer
  • Schrägrollenförderer

FUNKTIONSEINHEITEN

  • Drehstation mit schaltbarem Drehkreuz

VERTEILERSYSTEME

  • Linienverteiler

ARTIKELTRANSPORT

Transportsystem für Dosen, Glas- und PET-Behälter.

  • Durchsatzleistung bis 100 000 Behälter pro Stunde
  • Transporteure ein- oder mehrspurig
  • flexibles Baukastenprinzip

KRANKENHAUSLOGISTIK

Die hohen hygienischen Anforderungen, die an die Logistik in Krankenhäusern gestellt werden, kann StorCon mit seinen Erfahrungen in aseptischen Anlagen der Lebensmittelindustrie erfüllen. Die Anlagen werden aus Edelstahl gefertigt und sind leicht zu reinigen. Die Robustheit und Servicefreundlichkeit wird auch von dem Instandhaltungspersonal geschätzt.

StorCon entwickelt Anlagen zum Transport, zum Puffern und Schließen der Krankenhaus-Container und zur Innenraumkontrolle der Speise-, Wäsche- und Abfallcontainer. Speziell für diese Container gibt es Verschiebewagen, Drehsegmente und Hubstationen.